Paartherapie

Erleben Sie Ihre Beziehung als unbefriedigend? Können Sie nicht mehr miteinander reden, ohne zu streiten? Oder leben Sie mehr nebeneinander als miteinander?

Dann kann eine Paartherapie helfen. 

 

Gleich vorweg: Als Paartherapeut bin ich kein Richter, der ein Urteil spricht und Schuld verteilt. 

Vielmehr geht es darum, Sie beide und damit die Dynamik zwischen Ihnen kennenzulernen. Gemeinsam lernen wir, wie Sie konstruktiv Ihre jeweiligen Bedürfnisse ausdrücken können, ohne dass daraus gleich ein Vorwurf wird ("... und das ist Deine Schuld!"). 

Ein Streit ist ja bereits der Wunsch und der Versuch, eine belastende Konfliktsituation zu klären und Abhilfe zu schaffen. Nur geschieht das meist auf destruktive Art und Weise. Kognitive Fehlschlüsse, also unzulässige Verknüpfungen, werden bewusst gemacht und durch bessere, also zielführendere Gedanken ersetzt. 

 

Voraussetzung für eine Paartherapie ist ein gemeinsames Ziel. Dieses werden wir bereits am Telefon vorab besprechen.

Sie selbst bestimmen, ob und wie oft Sie kommen möchten. Oft ist schon eine einzige Sitzung hilfreich, um die festgefahrenen Muster zu erkennen und die Themen zu sortieren, die  innerhalb der Beziehung gelöst werden können, welche mitgebracht wurden und/oder was der einzelne Partner vielleicht am besten selbst bzw. in Einzelberatungen abklären möchte. 

 

Selbstverständlich gilt auch für Paarberatungen die Schweigepflicht

 

Mehr dazu gerne telefonisch - für Sie kostenlos und unverbindlich. Kontaktieren Sie mich gerne unter 0157 7325 2093.